Aktuelles

Rückblick GV vom 27.03.2018

Neuzugang im Vorstand des Verkehrsvereins Wädenswil

Paul Bossert, Präsident des Verkehrsvereins Wädenswil, blickte an der GV Ende März auf ein ereignis- und erfolgreiches Vereinsjahr zurück. So entstand beispielsweise eine neue Homepage und das monatlich erscheinende «wädiInfo» wurde in neue Hände übergeben. Ein neues Outfit haben auch die Ruhebänke erhalten, diese erstrahlen jetzt in frischem Rot.

wädiInfo in neuen Händen

Mit Muriel Fimian und Paula Stoll konnten zwei Freiwillige gewonnen werden, die das wädiInfo seit Januar 2018 betreuen. Paula Stoll nimmt in ihrer Funktion als Redaktionsverantwortliche auch einen Sitz im Vorstand ein. Der Präsident dankte dem Vorgängerteam Birgit Camenisch und Heinz Dohner für die jahrelange, tadellose Betreuung des Heftes. Sie beiden hatten 2017 auch den Wechsel zur Druckerei Stutz in Wädenswil begleitet.

Erfolgreiche Anlässe

Was 2016 zusammen mit dem Seefestival und der Bundesfeier neu ins Leben gerufen wurde, hatte 2017 seine Fortsetzung, in etwas abgeänderter Form, gefunden. Im Rückblick auf die Chilbi 2017 erläuterte Paul Bossert, der die Chilbikommission präsidiert, dass die Reinigung des Festgeländes an eine externe Firma vergeben und damit auch viel Geld eingespart wurde. Das, wie auch das schöne Wetter, trugen zum positiven Ergebniss der Chilbirechnung bei. Nicht ganz so schön war das Wetter am Marronifäscht 2017, welches erstmals unter der Leitung von Graziella Härtli stand. Wie am Anlass versprochen, floss der Reingewinn nach Bondo, um dort den vom Bergsturz betroffenen Personen zu helfen. Der Vorstand überwies CHF 1200, ebenfalls spendete die Zürich Versicherung, die am Marronifäscht ein Gumpizelt unterhielt, CHF 400 an Bondo. Das Jahr wurde traditionell in der Silvesternacht mit dem Anstossen auf dem Seeplatz beschlossen.

Ruhebänke im neuen Kleid

Wer hat sie schon gesehen? Die Ruhebänke des VVW kommen, ganz in den Wädenswiler Farben, neu in roter Farbe mit gelber Aufschrift daher. So leuchten sie schon von fern und laden zum Verweilen ein. Am Schluss dankte der Präsident seinen Vorstandskolleginnen und -kollegen, den Verantwortlichen der Chilbikommission, den Rechnungsrevisoren und allen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz. Ein besonderer Dank ging aber auch an alle VVW-Mitglieder, Gönner und an die Inserenten im wädiInfo. Informationen zum Verkehrsverein Wädenswil: www.vvwaedi.ch

 

Bericht von: Birgit Camenisch